20€ Rabatt auf alle AeroFlow Heizungen
20€ Rabatt auf alle AeroFlow Heizungen

Versand- und Zahlungsbedingungen

Versandkosten:

Die Zustellung erfolgt per Spedition zu folgenden Konditionen:

Wir verschicken innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. 

Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Slowakei, Tschechien:
        
0-150 kg 119 €

150-300 kg 189 €

300-600 kg 279 €

ab 600 kg 559 €
Bulgarien, Dänemark, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Portugal, Spanien, Ungarn:0-150 kg 169 €

150-300 kg 309 €

300-600 kg 439 €

ab 600 kg 879 €
Estland, Finnland, Griechenland, Schweden:0-150 kg 229 €

150-300 kg 419 €

300-600 kg 599 €

ab 600 kg 1199 €
Schweiz:

inkl. Zollanmeldegebühr
0-150 kg 229 €

150-300 kg 369 €

300-600 kg 499 €

ab 600 kg 939 €

Lieferbedingungen:

  1. Um sicherzustellen, dass die Bestellung an der Lieferanschrift entgegengenommen werden kann, ist bei der Bestellung zwingend eine gültige Telefonnummer anzugeben, unter der tagsüber jemand erreichbar ist.
  2. Die Elektroheizungen werden auf Palette verpackt und mit einer Spedition an Sie versandt. Das setzt voraus, dass die Anfahrt Ihrer Lieferanschrift für einen LKW möglich ist. 
  3. Die Anlieferung erfolgt Montag bis Freitag, frei Bordsteinkante. 
  4. Die Spedition wird Sie ca. 1 Tag vor der Anlieferung kontaktieren. Andernfalls erfolgt keine Zustellung.
  5. Halten Sie Lieferort und vereinbarten Liefertermin unbedingt ein. Kosten und Aufwand für eine zweite Anlieferung werden Ihnen andernfalls berechnet. 
Beachten Sie insbesondere auch das in der Produktbeschreibung angegebene Gewicht der gekauften Elektroheizkörper. Wir empfehlen daher, 2 Personen für die Annahme der Lieferung einzuplanen.
Zubehör wird, wenn es einzeln bestellt wird, per Paketdienst versandt. Erfolgt die Bestellung zusammen mit Elektroheizungen, wird alles zusammen auf Palette gepackt. Heizungszubehör innerhalb Deutschland 6,90 €

EU-Versandkosten laut Übersicht:

Land 

Luxemburg
0 bis 10 kg 19,90 €
Niederlande10 bis 20 kg 25,90 €
Tschechien20 bis 31,5 kg 29,90 €
Österreichab 31,5 kg 49,90 €
Dänemark
Frankreich0 bis 10 kg 26,90 €
Italien10 bis 20 kg 35,90 €
Polen
20 bis 31,5 kg 42,90 €
Slowakeiab 31,5 kg 59,90 €
Slowenien
Ungarn
Irland0 bis 10 kg 34,90 €
Portugal10 bis 20 kg 43,90 €
Schweden20 bis 31,5 kg 50,90 €
Spanienab 31,5 kg 69,90 €
Estland
Finnland
Lettland
Litauen
Bulgarien0 bis 10 kg 69,90 €
Griechenland10 bis 20 kg 76,90 €
Serbien20 bis 31,5 kg 89,90 €
ab 31,5 kg 119,00 €


Zahlungsarten

Bei Lieferung innerhalb Deutschland:

  • Vorkasse per Überweisung (die Bankverbindung erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung per E-Mail)
  • PayPal / PayPal PLUS (siehe Fragen und Antworten zu PayPal PLUS „Kauf auf Rechnung“)
  • Kreditkarte (American Express, Mastercard und VISA)

Bei Lieferungen ins Ausland:

  • Vorkasse per Überweisung (die Bankverbindung erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung per E-Mail

 Fragen und Antworten zu PayPal PLUS "Kauf auf Rechnung"

1. Wer ist Vertragspartner?

Käufer (Sie) und Verkäufer (Eheizung24 GmbH) bleiben Vertragspartner. Unsere Forderung als Verkäufer gegenüber dem Käufer treten wir an PayPal ab. Achten Sie hierzu bitte auf den Hinweis in der Fußnote unseres Rechnungsbeleges.

2. Ist bei PayPal „Kauf auf Rechnung“ ein PayPal-Konto erforderlich?

Nein, bei „Kauf auf Rechnung“ überweisen Sie den Betrag zu einem späteren Zeitpunkt (Zahlungsfrist) auf ein spezifisches Bankkonto von PayPal.

3. Nimmt PayPal eine Bonitätsprüfung des Käufers vor?

Ja, PayPal führt im Bestellvorgang nach der Auswahl von Kauf auf Rechnung eine Risikoprüfung durch. Hierbei kommt es zur Einholung von Bonitätsauskünften (Scoring) bei gängigen Auskunfteien.

4. Kann der Käufer eine andere Zahlungsart auswählen, falls PayPal den „Kauf auf Rechnung“ ablehnt?

Ja, in diesem Fall können Sie eine andere Zahlungsart auswählen, um die Bestellung abzuschließen.

5. Welche Kosten fallen bei der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ für den Käufer an?

Für Sie als Käufer fallen im Bestellprozess keine zusätzlichen Kosten an. Bei PayPal würden allerdings Mahnkosten anfallen, falls Sie in Zahlungsverzug geraten. Achten Sie daher strikt auf die Einhaltung der Ihnen von PayPal gesetzten Zahlungsfrist. Jegliche Mahnkosten, die seitens PayPal unter Umständen in Rechnung gestellt werden, gehen jederzeit und vollständig zu Lasten des Käufers.

6. Wann wird die Zahlung an PayPal fällig?

In der Regel ca. 14 Tage nach Erhalt der Ware. Sie erhalten hierzu eine entsprechende E-Mail-Information direkt von PayPal. Achten Sie im Bestellprozess bei der Eingabe Ihrer Kundendaten auf eine korrekte E-Mail-Adresse. In der Folge prüfen Sie bitte den Eingang von PayPal-Mails in Ihrer Eingangsbox bzw. im Spam-Folder.

7. An wen wird der Rechnungsbetrag überwiesen?

Schuldbefreiende Zahlungen dürfen nur an das mitgeteilte Bankkonto von PayPal geleistet werden. Die PayPal-Kontodaten finden Sie in der entsprechenden E-Mail von PayPal.

Überweisen Sie bitte nie an uns. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auch in der Fußnote unseres Rechnungsbeleges.

8. Was ist zu tun, wenn versehentlich doch an das Bankkonto des Verkäufers überwiesen wurde?

Melden Sie sich schnellstmöglich bei uns per Telefon +49 (0) 341 989912 0 oder E-Mail an info@eheizung24.de. Wir überweisen Ihnen dann umgehend den Betrag zurück auf Ihr Bankkonto. Eine Weiterleitung des Zahlbetrages unsererseits an PayPal ist leider nicht möglich, Sie müssen immer selbst eine Überweisung an PayPal vornehmen. Zusätzlich kontaktieren Sie bitte den PayPal-Kundenservice (Tel. 0800 7234500), um ein drohendes Mahnverfahren zu stoppen.

9. Was passiert, wenn bei „Kauf auf Rechnung“ eine Warenbestellung beim Verkäufer fristgerecht widerrufen wird und die Ware autorisiert zurückgegeben werden soll?

Insofern der Widerruf innerhalb der gesetzlichen Widerruffrist erfolgt und die Retoure noch vor Ablauf der PayPal-Zahlungsfrist bei uns eingegangen ist, brauchen Sie den Rechnungsbetrag nicht an PayPal zu überweisen. Wir informieren dann PayPal und lassen den noch offenen Zahlungsvorgang stornieren. Über diesen Abbruch erhalten Sie eine separate Information.

Für den Fall, dass Sie eine Retoure nicht rechtzeitig (es zählt das Datum des bei uns erfolgten Sendungseingang) vor Ablauf der PayPal-Zahlungsfrist zu uns bekommen, haben Sie Ihre Zahlungsverpflichtung gegenüber PayPal zur gesetzten Frist zu erfüllen, ungeachtet Ihres zuvor erfolgten Widerrufs! Nach Eingang der Retoure bei uns erhalten Sie im Anschluss eine eigenständige Gutschrift durch PayPal auf Ihr Bankkonto.